17P/Holmes am 18.11.2007

November 20, 2007 on 8:37 pm | In Astrofotografien, Beobachtungsberichte | 1 Kommentar

Hi,
letzte Nacht ward es wieder mal richtig lange klar, naja, eher relativ, bisschen dunstig und die Straßenlampen, sowie der Mond haben auch gestört.
Nach Problemen mit der Montierung hab ich es geschafft, sie so einzunorden, dass ich 15s belichten konnte (gewohnt bin ich so um die 7 Minuten) was aber auch dadran lag, dass der Akku leer ging, und ich erst spät bemerkte wie schief das ganz stand.

Naja, ich hab es trotzdem geschafft aus 9 Bilder a 15s mit ISO 100, 200, 400, 800 und 1600 zu machen und dann zu stacken.
(EOS400D mit Sigma 55-200 bei f/5,6)

17P/Holmes Ausschnitt:
Holmes

Holmes und Mond Vergleich:
Holmes Mond Vergleich

(Ich habe die beiden Bilder nur verkleinert, damit die den Rand nicht überlappen 😉 )

Originalgröße bei 200mm
Bei 55mm

Und diese Aufnahme hab ich 4 Tage davor gemacht, leider nur in einer 5min Wolkenlücke ohne vernüftig eingenordet:
4 Tage davor

Gruß und CS
Matthias

(Ich muss hohe ISO Zahlen vermeiden…, und ordentlich Bilder bearbeiten…)

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hallo Matze,

    ich finde das SchwarzWeißbild des Holmes das hat echt was … weiß auch nicht warum aber ich finds total klasse

    LG Baschdel

    Comment by Sebastian — 21. November 2007 #

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^
21 queries. 0,042 seconds.
Powered by WordPress with jd-nebula theme design by John Doe.