Der Rosettennebel vom Bildbehautreffen 23.2.2008

März 13, 2008 on 8:39 pm | In Workshops | 2 Kommentare

sorry….nach ewigen zeiten endlich der rosettennebel.
ich habs total verpennt…;o) das treffen fand ich auch toll. Diese Bällchen waren einfach so lecker…da kam das tier in mir durch!
Auch dafür entschuldigung. Den Orion finde ich jetzt im nachhinein auch super. hast ja recht sebastian..da ist einfach nicht mehr drinne..;o)

ich hatte ja ein peltierelement bestellt. heute ist es gekommen.
sieht sehr vielversprechend aus das teil. weiteres dann nach den ersten tests.

bis denne…auf bald!

Rosettennebel

das ist das Originalergebnis vom treffen. habe nur nochmal nachgeschärft mit neat image.

2 Kommentarele »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Hallo Edgar,

    schön das du das Bildchen mal hochgeladen hast … hast mich (uns) ja lange zappeln lassen. Wenn ich diese Version und deine Vorversion so vergleiche muss ich sagen gefällt mir deine erste Version irgendwie besser. Sie hat mehr Kontraste und die Strukturen sind augenfälliger wie ich finde. Auch die Farbverteilung ist besser gelungen wenn ich auch finde das der Farbton nicht so gut getroffen ist in der ersten Variante …
    die Bilderchen würde ich gerne nochmal bearbeiten, nur so für mich zum Spass … leider hatten wir die damals nicht auf meinen PC rübergespielt.
    Zudem musst du mir nochmal dezidiert die Bearbeitung deiner Variante schildern … was du da so an Kontrasten rausholst ist schon sehr gut, das würd mich dann doch mal interessieren

    LG Baschdel

    Comment by sly — 19. März 2008 #

  2. Hi,
    das Bild sieht wirklich klasse aus, richtig feine Nebelstrukturen sieht man da!

    Viele Grüße
    Matthias

    Comment by Matthias — 1. April 2008 #

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^
21 queries. 0,042 seconds.
Powered by WordPress with jd-nebula theme design by John Doe.