Holmes am 31.10. (basti)

November 1, 2007 on 9:38 pm | In Astrofotografien | 1 Kommentar

So, nun wollte ich hier auch meine Bilderchen von Holmes präsentieren .. .

[mygal=holmes1000mm]

Aufgenommen bei 1000mm auf der CGE .. wegen der Wetterbedingungen habe ich auf großartiges Einnorden verzichtet …. zumal der Komet nicht lange belichtet werden musste …
Hier habe ich mehrere Bilder a 10sec mit Iso 800 und Iso 1600 verarbeitet. Ich hoffe es findet Anklang!

Hier noch ein paar Informationen zum Kometen:
Komet 17p Holmes ist etwas ganz besonderes, warum? Ganz einfach … der sonst unscheinbare Komet der für einen Umlauf um die Sonne etwas zwischen 6 und 7 Jahren benötigt und der Sonne nicht näher kommt wie Mars hat sonst eine Helligkeit von um die 16-17mag … man braucht schon große lichtstarke Teleskope um ihn zu finden! Am 24. 10. aber ereignete sich etwas ungewöhnliches. Der Komet hatte einen extremen Helligkeitsausbruch … innerhalb kürzester Zeit (24-48h) steigerte er seine Helligkeit um das sage und schreibe 1 Millionenfache … Nun ist er wunderbar auch mit dem unbewaffneten Auge im Perseus deutlich zu erkennen. Wie ein so massiver Helligkeitsausbruch zustandekommen kann, darüber rätseln die Astronomen immer noch, da es sich in diesem Ausmaß um ein bisher einmaliges Erlebnis handelt! Diskutiert werden tektonische Ereignisse auf der Oberfläche des Kometen, aber auch die Möglichkeit das der Kern komplett zerfallen sei (zB durch einen Zusammenstoß mit einem Asteroiden) wird in Betracht gezogen Die massive Koma welche sich ausgebildet hat, hat einen Durchmesser von mittlerweile mehr als dem dreifachen des Erddurchmessers. Aktuell wird auch diskutiert ob der
innerliegende helle Teil der Koma nicht doch ein Schweif ist welcher in seiner Richtung fast genau auf die Erde zeigt und deshalb nicht die uns typische Form eines Schweifes zeigt …
Holmes wirft also einige Fragen auf … bin mal gespannt wies weitergeht

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Jau, feine Fotos, schön scharf und schöner Hintergrund. Bin mal gespannt wie sich unser Holmes entwickelt. Soll ja langsam doch einen Schweif bilden. Sieh hier: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=63908&whichpage=1#273128

    Comment by Jan — 1. November 2007 #

Leave a comment

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^
21 queries. 0,046 seconds.
Powered by WordPress with jd-nebula theme design by John Doe.